Zum Hauptinhalt springen

VHS für alle - Inklusionsprojekt

Inklusive Volkshochschule

VHS für alle: Kurse für Menschen mit und ohne Behinderung

Unter dem Begriff der Inklusion versteht man eine Gesellschaft, in der jeder willkommen ist. Das bedeutet, dass alle Menschen am Leben in der Gemeinschaft teilhaben können. Niemand wird ausgeschlossen oder ausgesondert.

Die Volkshochschule Donauwörth möchte genau das möglich machen. In Kursen, die sich an alle Personen richten, können sich Teilnehmer/innen mit und ohne Behinderung begegnen und kennenlernen. So werden neue Kontakte möglich und dadurch Barrieren – nicht zuletzt in den Köpfen – abgebaut.

Alle Kursräume in Donauwörth (Spindeltal 5, Reichsstraße 32 bzw. 18) haben einen Aufzug.

Weiterlesen : Inklusionsprojekt

24.07.24 15:50:54