UNESCO Welterbe Limes, neues Römermuseum/Thermen Weißenburg

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 30. Mai 2020

Kursnummer 6325
Dozentin M.A. Gudrun Reißer
Datum Samstag, 30.05.2020 00:00–00:00 Uhr
meine Investition 36,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Bei einem germanischen Überfall im 3. Jh. n. Chr. wurde der „Weißenburger Schatz“, einer der prächtigsten Schatzfunde Deutschlands, vergraben und in den 1970er Jahren ausgegraben. Neben dem Schatzfund wird in der neuen Ausstellung im Römermuseum auch das Leben der Menschen am Limes (Grenzwall) näher gebracht. Gleich neben dem Museum befindet sich das Bayerische Limesinformationszentrum (UNESCO Welterbe) und das Reichsstadtmuseum, das Sie ohne Führung besuchen können. Nachmittags geht es mit kundiger Führung zu den römischen Thermen, ein Stück luxuriöser Lebenswelt in der römischen Kultur und zum römischen Kastell. Auf dem Heimweg steht noch der Besuch der Fossa Carolina bei Graben mit auf dem Programm. Die Führungen übernehmen der Archäologe Prof. Dr. Wolfgang Czysz (römisches Weißenburg) und der Journalist Paul Soldner (Fossa Carolina). Leistungen: Busfahrt, Eintritte und Führungen. Abfahrt ca. 8.30 Uhr.


nach oben
 

Volkshochschule Donauwörth

Spindeltal 5
86609 Donauwörth

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel: 0906 - 80 70
Fax: 0906 - 999 86 67

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG