Die Kriegsführung Napoleons: "Hat Napoleon Krieg neu erfunden?"

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 25. Februar 2021 19:00–20:30 Uhr

Kursnummer 1203
Dozent Historiker Dr. Thomas Müller
Datum Donnerstag, 25.02.2021 19:00–20:30 Uhr
meine Investition 15,00 EUR
Ort

FBE/VHS-Haus
Spindeltal 5
86609 Donauwörth
Raum 3

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Natürlich nicht! Oder vielleicht doch? Ein bisschen wenigstens? Mit der Französischen Revolution endete eine Epoche und eine neue begann: politisch, gesellschaftlich und eben auch militärisch. Bis zum Ersten Weltkrieg nannte man die Art und Weise, wie westliche Generalstäbe künftig ihre Feldzüge und Schlachten schlugen, „Napoleonische Kriegführung“. Einerseits war der Korse natürlich ein Kind seiner Zeit und als Artillerieoffizier aber schon damals dazu erzogen und ausgebildet, über die Reichweite eines Infanteriegewehrs hinaus zu denken. Also längerfristig-strategisch. Andererseits: Vieles aus dem taktischen und operativen „Werkzeugkasten“ eines Truppenführers, was er in seinen Schlachten später so virtuos einsetzte, gab es bereits vor ihm, zumindest in Ansätzen oder war den Auswirkungen der Revolution auf die französische Armee, die sich 1789 grundsätzlich nicht von den Armeen der Nachbarstaaten (und damit künftigen Feinden) unterschied, geschuldet. Manches aber „erfand“ Bonaparte tatsächlich neu.
Der Vortrag will weder einen Mythos demontieren, erst recht keinen neuen schaffen. Er will aber zeigen, wie Napoleon – der schließlich trotz seiner militärischen Genialität endgültig bei Waterloo scheiterte – seine Kriege führte.
Referent: Dr. phil. Thomas Müller, Oberstleutnant, Artillerieoffizier, Studium der Neueren und Mittleren Geschichte und Pädagogik am den Universitäten Regensburg und München. Wissenschaftlicher Angestellter am Bayerischen Armeemuseum Ingolstadt. Seit 2018 Lehrstabsoffizier und Truppenfachlehrer für Militärgeschichte an der Sanitätsakademie der Bundeswehr München.

Historiker Dr. Thomas Müller Hauptdozent


nach oben
 

Volkshochschule Donauwörth

Spindeltal 5
86609 Donauwörth

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel: 0906 - 80 70
Fax: 0906 - 999 86 67

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG