Zwei Mitarbeiterinnen verabschiedet

ao 16. Dezember 2016

zurück



Jahreswechsel sind oftmals Momente von Veränderungen – von persönlichen genauso wie von beruflichen. Zwei engagierte Mitarbeiterinnen unserer Volkshochschule gehören zu der letztgenannten Kategorie: Rosa Hirschbeck und Caroline Schmitt.




Sie zählte im besten Sinne des Wortes zum „Inventar“ unserer Volkshochschule: Rosa Hirschbeck. Mehr als ein Viertel Jahrhundert dauerte ihr Engagement bei der Vhs Donauwörth. Im Rahmen einer Feierstunde wurde sie nicht nur im Kollegenkreis in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet, sondern ihr wurde herzlicher Dank und hohe Anerkennung ausgesprochen, war und ist sie doch auch ein Inbegriff für Korrektheit. Rosa Hirschbeck ist unzähligen Vhs-Kursteilnehmern persönlich bekannt geworden: als Dame am Empfang, wie ebenso als Verantwortliche von Kulturreisen und Tagesfahrten. Erster Vorsitzender Paul Soldner und Geschäftsführerin Gudrun Reißer dankten ihr nicht nur für ihre langjährige Arbeit, sondern würdigten ebenso das gute menschliche Miteinander.

Ehrenvorsitzender Konrad Böswald erinnerte daran, dass Rosa Hirschbeck den Aufstieg der Donauwörther Volkshochschule mitgemacht habe – hin zu einem beruflichen Weiterbildungszentrum wie zum Sprachenkompetenzzentrum. Genauso war sie dabei, als der Gesundheitsaspekt im Programmangebot ein immer stärkeres Gewicht gewann. Und sie erlebte hautnah mit, wie sich einst lange Warteschlangen bei der Haupteinschrei-bung bildeten, ehe auch hier das Internet eine Änderung einläutete … Gerade in den vergangenen zwölf Jahren habe sie zudem diverse Geschäftsführer/innen kommen und gehen sehen, ehe wieder Stabilität Fuß gefasst habe.

Ebenso herzlich wurde Caroline Schmitt verabschiedet. Nach fast vier Jahren in unserem Haus will sie sich künftig mehr ihrer Dozenten-Tätigkeit (Französisch) widmen, weshalb sie in dieser Funktion der Volkshochschule weiterhin verbunden bleibt. Frau Schmitt hat in ihrer Zeit wahrlich ein gutes Händchen in der Behandlung und im Kontakt mit den sieben Außenstellen bewiesen, würdigten Soldner und Reißer unisono. Auch gehen auf ihre Initiative beispielsweise Weiterbildungen und Workshops für Sprachdozenten zurück.

Alle Redner bedauerten den Abschied, könnten allerdings die Beweggründe nachvollziehen. Den beiden Frauen galten die besten Wünsche aller Kollegen für ihr künftiges Tun, verbunden mit möglichst stabiler Gesundheit.

Rosa Hirschbeck (links) und Caroline Schmitt
Rosa Hirschbeck (links) und Caroline Schmitt

nach oben
 

Volkshochschule Donauwörth

Spindeltal 5
86609 Donauwörth

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel: 0906 - 80 70
Fax: 0906 - 999 86 67

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG