Der gläserne Mensch - die gläserene Gesellschaft - Fluch oder Segen?

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Dienstag, 25. Juni 2019 18:00–21:00 Uhr

Kursnummer 2400
Dozent IT-Consultant Erich Bäcker
Datum Dienstag, 25.06.2019 18:00–21:00 Uhr
Gebühr 15,00 EUR
Ort

FBE/VHS-Haus
Spindeltal 5
86609 Donauwörth
Raum 1

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Angefangen beim Einkauf mit Kundenkarte, EC-Karte oder Kreditkarte, beim Autofahren, als Fluggast, als Internetnutzer oder einfach nur als Person mit Smartphone – irgendjemand „passt im Hintergrund immer auf uns auf“ - ob wir das wollen oder nicht. Die totale und grenzenlose Vernetzung in Verbindung mit intelligenten elektronischen Systemen hat in fast alle Bereiche unseres täglichen Lebens Einzug gehalten. Der letzte Schrei ist momentan das „Internet der Dinge“. Die einen sehen darin neue Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität und des Lifestyles, die anderen rechnen sich schon den zu erwartenden Profit aus. Wieder andere reiben sich die Hände – weil der einzelne Mensch freiwillig alle Daten preisgibt, für die der Datenschutz mehr schlecht als recht seine Daseinsberechtigung verteidigen möchte. Nicht zu vergessen die damit einhergehende schnell ansteigende Cyberkriminalität. Lassen Sie sich in diesem kurzweiligen Vortrag durch die Welt der digitalen Datensammler führen und erfahren Sie mehr zu ihren (digitalen) Spuren und den Möglichkeiten oder Gefahren in unserem zunehmend technisierten und vernetzten Alltag - und natürlich auch zu den Hintergründen und Motivationen der „Datensammler“.

IT-Consultant Erich Bäcker Hauptdozent


nach oben
 

Volkshochschule Donauwörth

Spindeltal 5
86609 Donauwörth

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel: 0906 - 80 70
Fax: 0906 - 999 86 67

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG