Asbach-Bäumenheim

zurück zur Übersicht

Wichtiger Schritt in der kulturellen Entwicklung

Bereits in den Anfangsjahren der Volkshochschule Donauwörth wirkten Bäumenheimer bei ihr mit: im Kuratorium. So war es auch kein Wunder, dass schon in den 1950er Jahren die VHS mehrere allgemeinbildende Vorträge in der Industriegemeinde abhielt. Im Jahre 1975 erweiterte der damalige VHS-Leiter Konrad Böswald das Kursprogramm um Schwimmkurse im Bäumenheimer Hallenbad. In den folgenden zwei Jahren lernten dort über 400 Erwachsene schwimmen.

Daraufhin hat, es war Ende 1977, der spätere Bürgermeister Hans Eichhorn (ab 1978) die Initiative für die Gründung einer VHS-Außenstelle in Asbach-Bäumenheim ergriffen. Kuratoriumsvorsitzender Landrat Dr. Andreas Popp und VHS-Leiter Böswald befürworteten diesen Plan. In einem festlichen Rahmen wurde am 16. Februar 1978 die Eröffnungsveranstaltung abgehalten (sie wurde vom örtlichen Männergesangsverein musikalisch umrahmt). Im Programmheft der Volkshochschule des ersten Semesters 1978 konnte bereits ein Bäumenheimer Bildungsangebot unterbreitet werden.

Hans Eichhorn sprach damals von einem „wichtigen Schritt in der kulturellen Entwicklung“. Denn nahezu 100 Anmeldungen seien aus der Gemeinde selbst und den umliegenden Orten für dieses 1. Semester eingegangen. In den ersten drei Semestern war Eichhorn sowohl Leiter wie Schirmherr. Danach engagierte sich als Leiter der Außenstelle - bis zu seinem Tode im Januar 2005 - Rektor Günther Strobel. Seither führte Prof. Dr. Bernd Duwe die Erwachsenenbildungseinrichtung, ehe dieser die Aufgabe im Frühjahr 2013 in die Hände von Achim Frank legte.

Bürgermeister Hans Eichhorn war es auch, der Ende der 1990er Jahre mit einer „Anschubfinanzierung“ die Forderung für ein eigenes VHS-Haus in Donauwörth nachhaltig unterstützte. Als Schirmherr förderte seit 2002 Bürgermeister Otto Uhl die Außenstelle in dem 4306 Einwohner zählenden Gemeinwesen. Bei den Kommunalwahlen im März 2014 wurde Martin Paninka zum neuen Rathauschef gewählt. Auch er setzt die Tradition fort: Paninka wird ehrenamtlicher Schirmherr und damit Mitglied des Kuratoriums der Vhs Donauwörth.

Martin Paninka
Achim Frank

Kursliste Kurse 1 bis 11 von 11

Kursnummer Was? Wann? Wo?
1260B Stammtisch für Ahnenforscher
Mo., 17.05.2021 18:00 Uhr
Mo., 17.05.2021 18:00 Uhr
1261B Ahnenforschung
Mo., 14.06.2021 19:00 Uhr
Mo., 14.06.2021 19:00 Uhr
1262B Altes Schriftgut entziffern und verstehen
Mo., 28.06.2021 19:00 Uhr
Mo., 28.06.2021 19:00 Uhr
1284B Veeh-Harfe für Anfänger: Ein Musikinstrument stellt sich vor
Di., 20.04.2021 15:00 Uhr
Di., 20.04.2021 15:00 Uhr Asbach-Bäumenheim
1286B Veeh-, Tisch- oder Zauberharfe mit 25 Saiten - Fortgeschrittene
Di., 20.04.2021 17:15 Uhr
Di., 20.04.2021 17:15 Uhr Asbach-Bäumenheim
4516B ChaCha und Rumba Workshop
Sa., 17.04.2021 15:00 Uhr
Sa., 17.04.2021 15:00 Uhr Asbach-Bäumenheim
4517B Discofox Workshop: Einsteiger
Sa., 17.04.2021 16:30 Uhr
Sa., 17.04.2021 16:30 Uhr Asbach-Bäumenheim
4518B Discofox Workshop Fortgeschrittene
Sa., 17.04.2021 18:00 Uhr
Sa., 17.04.2021 18:00 Uhr Asbach-Bäumenheim
4521B Tango Workshop
Sa., 24.04.2021 15:00 Uhr
Sa., 24.04.2021 15:00 Uhr Asbach-Bäumenheim
4522B Jive Workshop
Sa., 24.04.2021 16:30 Uhr
Sa., 24.04.2021 16:30 Uhr Asbach-Bäumenheim
7450B Schnuppertraining bei den Stockschützen
Fr., 23.04.2021 17:00 Uhr
Fr., 23.04.2021 17:00 Uhr
  •  Der Kurs kann nur persönlich gebucht werden.
  •  Dieser Kurs ist buchbar!

nach oben
 

Volkshochschule Donauwörth

Spindeltal 5
86609 Donauwörth

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel: 0906 - 80 70
Fax: 0906 - 999 86 67

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG