Kooperation wird sichtbar

ao 5. Oktober 2013

zurück



Der Vhs Donauwörth, und dabei insbesondere Geschäftsführerin Gudrun Reißer, geht es um nicht mehr oder weniger, als dass das Erreichte stabilisiert wird. Denn jedermann weiß, dass Erfolge in der Gegenwart noch lange keine gute Zukunft garantieren… Und daher wird immer wieder versucht, Netzwerke auf- und auszubauen. Eine solche Kooperation – konkret mit der Stadtbibliothek Donauwörth – hat sich jetzt sichtbar manifestiert. Dazu gab es auch eine finanzielle Spende durch die Raiffeisen-Volksbank Donauwörth.




Sämtliche Lehrbücher zu den Kursen der Volkshochschule (Sprachen/EDV) stehen künftig in der Stadtbibliothek Donauwörth zur Ansicht und Kurzausleihe zur Verfügung. Investiert wurden für die Beschaffung der Lehrbücher insgesamt 2000 Euro. Die Raiffeisen-Volksbank Donauwörth unterstützt dieses Angebot mit einer Spende von 500 Euro, die Direktor Michael Kruck in Anwesenheit von Vhs-Geschäftsführerin Gudrun Reißer und Bibliotheksleiterin Evelyn Leippert-Kutzner überreichte.

Die Bücher sind derzeit im Eingangsbereich ausgestellt und werden danach in einem gesonderten Bereich in der Stadtbibliothek zu finden sein. Das Angebot soll kontinuierlich weitergeführt werden, sodass jeweils die aktuellsten Auflagen zur Ansicht bereitstehen. Die beiden Bildungspartner, Vhs und Stadtbibliothek, wollen „in Zukunft noch enger im Sinne der Erwachsenenbildung, Sprachbildung und Lesekompetenz zusammenarbeiten“ und so ein Netzwerk etablieren.


nach oben
 

Volkshochschule Donauwörth

Spindeltal 5
86609 Donauwörth

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Tel: 0906 - 80 70
Fax: 0906 - 999 86 67

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG